Saustoi-Musi Hepberg Musik-Act beim Zuckerrübenball 2020


Remidemi auf Bayerisch: das ist das Motto der Saustoi-Musi aus Hepberg. Und die werden am 2.2.2020 in der Saturn-Arena beim diesjährigen Zuckerrübenball auf der zweiten Bühne einheizen.

Starkbierfeste, Volksfeste, Maibock und Vereinsfeste: Wir werden Euch heute die Musiker aus Hepberg ein wenig näher vorstellen.

Angefangen hat vor Jahren alles als reine Blaskapelle vor über zehn Jahren. Inzwischen sind sie zur Stimmungsband geworden, die über die Regionsgrenzen hinaus bekannt geworden sind.

Hier ein Video der Saustoi-Musi.

Acht Musiker sind, es, die bei ihren Auftritten meist in Tracht sind. „Wir sind acht Spezln, die auch privat viel miteinander machen“, beschreibt es Sänger Michael Sauter. Die Band macht ihren Job nicht im Hauptberuf sondern als Freizeit. Und da kommen bis zu 40 Auftritte im Jahr zusammen. Entwickelt hat sich die Saustoi-Musi als Ableger der Hepberger Blaskapelle im Jahr 2009. Michael und Max Sauter sind die einzigen beiden, die noch aus der Gründungsformation übrig sind: „Ich war da mit zwölf noch ein kleiner Pimpf“, sagt dieser. Heute besteht Saustoimusi aus acht jungen Männern. Dementsprechend professionell treten sie in sozialen Netzwerken und auf der Homepage auf. „Die Leute sollen sehen, dass wir keine kleinen Burschen mehr sind, sondern dass wir wissen, was wir wollen“, betont Max Sauter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.