Abschied von unserem Aufsichtsratsmitglied Josef Seidl


Nachruf zum Tode von Herrn Josef Seidl

Im Alter von gerade einmal 43 Jahren ist unser Aufsichtsratsmitglied Josef Seidl am 28.10.2016 von uns gegangen. Er war jahrelang um die Organisation des Zuckerrübenballes bestrebt, genoss ein großes Vertrauen seiner Kollegen erfreute sich einer großen Wertschätzung in unserem Kreis.

Entscheidungen und Planungen rund um die Musikauswahl beim Ball liefen immer über den Tisch unseres Gründungsmitgliedes. Denn: Josef Seidl gehörte seit Bestehen des Balles zu den Mitveranstaltern.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen und Freunden, die – wie wir – um Ihn trauern. Wir werden Josef Seidl in guter Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.